Inhalte der „Erdschützerausbildung“

Im Rahmen des Erdschützerprojekts können Kinder von 8-13 Jahren an thematisch unterschiedlichen "Reisen zum Planeten der Zukunft" teilnehmen, die in der Regel jeweils fünf Tage dauern. Dabei setzen sie sich auf spielerische, spannende Weise mit unterschiedlichen Schlüsselthemen der Bildung für nachhaltige Entwicklung auseinander. Sie werden dabei unter fachkundiger pädagogischer Leitung ganzheitlich gefördert.

Die unterschiedlichen Module von "Reisen zum Planeten der Zukunft" stellen Stufen einer Erdschützerausbildung  dar. Die "Reisen zum Planeten der Zukunft" zeichnen sich durch die Verknüpfung nachfolgender, inhaltlicher Aspekte der aus. Wenn Sie auf ein Blütenblatt klicken, erfahren Sie mehr zum jeweiligen Aspekt:

Inhalte der Erdschützerausbidlung Alternativen erproben Lebenslanges lernen Freundschaft und Frieden Integration Kinder stark machen Kinder ernst nehmen Gefühle vertiefen Wissen aneignen