DVD Das Erdschützerprojekt

Selbstlernmedium – Filmclips zum leichteren Erlernen der im Handbuch beschriebenen innovativen Methoden der Natur- und Umweltbildung

Die DVD eignet sich sowohl für die Lehrerfort- und Weiter­bil­dung, als auch für die Schulung von pädagogischen Fachkräften und Ehrenamtlichen in der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit.

Die DVD bietet eine wertvolle Ergänzung zum Handbuch Das Erdschützerprojekt. Sie stellt die im Handbuch erklärten, innovativen Methoden in 48 ca. dreiminütigen Filmclips vor. Wer Kinder gerne für die Natur begeistern möch­­te, wer ihnen mit spielerischen Mitteln wichtige Informationen zu Themen wie Ernährung, Konsum, Klimaschutz, Globale Gerechtigkeit vermitteln sowie die Refle­xion von Ethik und Werten anregen möchte, der findet hier eine Fülle von Anregun­gen. Die vorgestellten Methoden wurden mit altersgemisch­ten Kindergruppen (8-13 Jahre) sowie Schulklassen aller Schularten erprobt. Die ca. 20 naturpädagogischen Methoden sind altersunab­hängig einsetzbar.

Der ebenfalls enthaltene Film Reise zum Planeten der Zukunft zeigt eine Projektwoche mit einer Förder­schule in Süßen. Im Vorspann vermittelt er etliche Hintergrundinformationen zur Agenda 21.

Die DVD bietet einen guten Überblick, wie Konzepte von Naturpäda­go­gik, Umwelt­bil­dung, Bildung für nachhaltige Entwicklung und Erleb­nis­pä­dagogik praktisch umgesetzt und miteinander verknüpft werden kön­nen. Wer nach Anregungen sucht, um bei Kindern und Jugendli­chen in fächer- und jahrgangsüber­greifendem, spannendem, spiele­ri­schen Ler­­nen Gestaltungs- und Sozialkom­pe­tenz zu fördern, erhält hierzu ein wertvolles Selbstlernmedium. Auch wer kind­­­gerechte Formen der Ernährungsbildung umsetzen möchte, wird fündig.

 Schlagwörter
Naturpädagogik, Umweltbildung, Bildung für nachhaltige Ent- wicklung, Gestaltungskompetenz, Globales Lernen, Lehrerfort- bildung,  Ernährungsbildung, jahrgangsübergreifendes Lernen

Adressaten
Lehrerfort- und Weiterbildung, Schulung für pädagogische Fachkräfte und Ehrenamtliche in der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit

Vorschau
Einzelne Filmclips, die in der DVD vorgestellt werden, finden Sie hier: www.erdschuetzerverlag.de
Filmtrailer zu den einzelnen Modulen von Reise zum Planeten der Zukunft finden Sie dort ebenfalls.

 

Laufzeit : ca. 186 Min  / Format: 16:9
Idee, Text, Redaktion, Fotos, Produktions-leitung: Thomas Müller-Schöll, Esselbach
Kamera: Malin Wichter, Mainz
Schnitt: Malin Wichter, Mainz; Frederik Bösing, Berlin; Souterrain Filmproduktion, Hans Schauerte, Berlin
Programmierung Ventana Film AB
Grafik ca. 186 Min  / Format: 16:9
Sprecher/in: Rolf Buschpeter, Julia Thurnau
Ton / Tonmischung: Ton: Ehrenamtliche Jugendbegleiter, Tonmischung: Hans Schauerte
Musik: "Für Elise", Beethoven; Interpretin: Valentina Lisitsa
Preis: 19,90 Euro zzgl. 3 Euro Versandkosten

Bestellung:

Die DVD ist direkt beim Erdschützerverlag zu erhalten: Zum Bestellformular.
Bitte beachten Sie die für die Bestellung geltenenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) .

Die DVD ist erhältlich beim Erdschützerverlag